:::: MENU ::::

Geld mit dem Blog verdienen ohne die Stammleser zu nerven

Und heute mal wieder ein toller WordPress-Hack für Blogger die gerne ein wenig Geld verdienen oder den Blog refinanzieren wollen.

Der nachfolgende Code ermöglicht es Werbung in alte Artikel einzubauen, die die Stammleser bereits kennen und vermutlich nicht nochmal durchlesen werden ( zumindest nicht nach 2-3 Wochenn noch ). Somit werden nur Gelegenheitsbesucher, die deine Seite mit höchster Warscheinlichkeit eh nur einmal angucken, z.B. durch Banner, Layer und ähnlichem belästigt.
Dadurch wird erreicht, das bei gutem SEO-Management, die Leser weiterhin bleiben und nicht meckern, dennoch Geld in die Kasse gespült wird.

Den nachfolgenden Code einfach in die functions.php deines Themes einbauen:

function is_old_post($post_id=null){
$days = 15;
global $wp_query;
if(is_single() || is_page()) {
if(!$post_id) {
$post_id = $wp_query->post->ID;
}
$current_date = time();
$offset = $days *60*60*24;
$post_id = get_post($post_id);
$post_date = mysql2date('U',$post_id->post_date);
$cunning_math = $post_date + $offset;
$test = $current_date - $cunning_math;
if($test > 0){
$return = true;
}else{
$return = false;
}
}else{
$return = false;
}
return $return;
}

Um nun die Werbung im Blog erscheinen zu lassen, einfach die single.php anpassen und den Werbecode einfügen

<?php if(is_old_post()){ ?>

Hier den Werbecode, z.B. den Layercode von<a href="http://www.euros4click.de/?r=32343"> Euros4Clicks</a> einfügen

<?php } ?>

Quelle: http://www.catswhoblog.com/how-to-monetize-your-old-blog-posts


One Comment

So, what do you think ?