:::: MENU ::::

Containern / Dumpsterdiving in der Grafschaft Bentheim

Meine Freunde wissens, meine Instagram-Follower auch: Ich gehe Containern.
Das bedeutet dass ich am Wochenende mit einer Taschenlampe, Handschuhen und einigen Taschen/Beuteln (einer würde nie langen…)
bewaffnet zu den Müllcontainern der hießigen Supermärkte laufe und schaue was sich dort so findet.

Die Lebensmittel die wir (ich bin fast nie allein) aus den Restmüllbehältern oder Biotonnen holen sind zwar abgelaufen aber dennoch genießbar. Netterweise kann man sogar wählerisch sein: Bei uns kommt nur das beste von Müller, Oetker, Dr Krags, Kölln und Co auf den Tisch – oft sind es in einer Nacht bei 1-2Märkten über 50 Euro Warenwert. Bei Obst & Gemüse müssen wir besser aufpassen, oft sind die Sachen vergammelt, aber braune Bananen gehen fast immer mit in den Korb.

Oft haben wir soviele Lebensmittel dass wir diese verschenken oder Freunde zu einem genussvollen Abend einladen.

Erwischen lassen wollen wir uns nicht und nehmen nur soviel mit wir wir gerade gebrauchen / tragen können. Wir wollen ja schließlich nicht bei unserer rechtlich betrachteten Straftat ertappt werden. Ich / wir betrachten dass als angemessenen zivilen Ungehorsam, schließlich landen tausende Tonnen essbarer Lebensmittel einfach im Müll!

Warum ich das mache?

Lebensmittel in die Tonne? Sagt mal gehts noch?! Es gibt soviele Menschen die glücklich über die Lebensmittel wären, die wir Tag für Tag wegschmeißen. Lebensmittel haben einfach im Müll nichts verloren. Finanziell müsste ich das nicht tun, aber nur wenn genug Aufmerksamkeit durch dieses Thema erregt wird, besteht auch die Chance dass sich was ändert. Als ich anfing war ich alleine – nun sind wir schon 5 Leute die regelmäßig dabei sind und noch mehr die unsere Aktionen befürworten und gerne dabei sind wenn wir ne Baguette-Fete schmeißen.

Wenn Ihr auch Containern wollt und Einstiegshilfe benötigt meldet euch gerne. Derzeit bin ich in Neuenhaus, Nordhorn, Schüttorf, Gildehaus unterwegs.
Auch wenn Ihr Tipps für mich habt: Ich suche noch Anlaufstelle für Backwaren und unverderbliche Lebensmittel.

Weitere Infos findet Ihr auch hier:
http://www.nachhaltigleben.ch/themen/bio-lebensmittel/containern-dumpstern-muelltauchen-1207


Vegane & Vegetarische Restaurants in SAN FRANSISCO

An der Westküste ist es garnicht so einfach vegetarisch oder vegan zu verreisen, viele Imbissketten haben garkeine vegetarischen Hauptspeisen und erst recht nichts veganes.

Für San Fransisco habe ich deshalb im letzten Urlaub eine Liste zusammengetragen:

Günstig:

  • Ananda Fuara, Larkin and Market Streets
  • Golden Era Chinese, 395 Golden Gate
  • Enjoy Chinese, 839 Kearny
  • Herbivore, 531 Divisadero
  • Loving Hut Chinese, 524 Irving
  • Gracias Madre Mexican, 2211 Mission
  • Green Heart Foods, 3321 20th Street
  • Shizen Vegan Sushi,370 14th Street
  • Seed and Salt, 2240 Chestnut
  • Eats, 1 California
  • Souly Vegan,301 Broadway, Oakland

„Vegetarian Friendly“

  • Plant Cafe, Pier3 oder auch 101 California oder 3352 Steiner
  • Love N Haight, 533 Haight (viele vegane sandwiches)
  • Pena Pachemama, 1630 Powell

Weniger günstig:

  • Greens, Building a Fort Mason
  • Verbena, 2323 Polk

 


Songs für den Abiball / Abieinlauf

Demnächst stehen wieder Abibälle an und nun fragte mich eine Freundin
welchen Song ich mir aussuchen würde, wenn für jeden Abiturienten ein 30-Sekunden Song laufen soll.

Ich habe mir mal ein paar Gedanken gemacht was für Songs ganz passend für den ein oder anderen Abiturienten oder die gesamte Feier sein könnten.

Witzig & Schnell – vielleicht fällt einem dazu a noch ne coole Choreo ein:

Eher ein Insider – Die Lehrer und Eltern werden wohl nicht verstehen was dieser Song hier soll:

Hätte mein Mitbewohner Abitur gemacht wäre das vielelciht was für Ihn gewesen:

Für die, die lieber Radiomusik hören:

Diese Nummer gefällt mir textlich ganz gut, ist aber wohl eher was für die Damenwelt:

Und für die Trekies:

Eher ruhig:

Klassiker für Rebellen:

Für die Pop-Rocker / Indie-Fraktion:

You even got or you havent got (ab sekunde 35):

Die Liste spiegelt wohl hauptsächlich meinen Geschmack wieder, aber O. hätte diese Nummer sicherlich gefallen:

Mein Song wäre damals dieser geworden:

 



Milchtankstellen in der Grafschaft Bentheim

Ich konnte leider keine Übersicht für die Grafschaft finden, daher habe ich mir die Mühe gemacht selber eine Übersicht zu stellen 🙂

Die Tanke in Wilsum ist übrigens meine Stammtanke, dennoch schaue ich mir auch gerne andere Hofläden an, da die Möglichkeit weitere Produkte, neben der Milch, zu kaufen sehr gut gefällt .

Weitere Milchtanken gibt es in Gölenkamp, Nordhorn, Twist und Wietmarschen. Solltet Ihr weitere Tankstellen kennen, oder weitere Infos haben einfach kontaktieren 🙂

[mapsmarker layer=“1″]


Alte XP Festplatte unter Windows einbinden – RAW

Heute Abend musste ich Daten von einer alten Festplatte retten. Das darauf installierte XP startete nicht mehr, die Festplatte selber ist schon über 10 Jahre alt.

Also habe ich den Datenträger (IDE 60GB) via IDE2USB Adapter angeschlossen.

In der Datenträgerverwaltung wurden die Partionen nur als RAW angezeigt und Microsoft schlug vor den Datenträger zu formatieren -> das wollte ich natürlich nicht.

Ich wusste dass es sich um eine NTFS-Partion handelt und habe daraufhin versucht mit chkdsk eine Reparatur anzustossen:

chkdsk G:  /R

G: ist der Laufwerksbuchstabe, /R sorgt für die Reparatur.

Nach einigen Minuten wurde erkannt dass es sich um ein NTFS Dateisystem handelt. Die Reparatur selber dauert noch an, bin gespannt wieviele Sektoren verschossen sind und ob sich noch einigermaßen Daten retten lassen.

 


Wieder online

Nach 11065 Stunden, 58 Minuten und 50 Sekunden ist mein Blog wieder online 🙂
Inhalte in den neuen Kategorien fehlen noch, aber dass ändert sich hoffentlich bald 🙂

 


[LOKAL] Kleine Kneipe Emlichheim

Leider bisher noch ohne Webauftritt, dafür aber schon eine Facebook-Fanpage.

Geöffnet ist die kleine Kneipe Mittwochs und Donnerstags  ab ca 19 Uhr,
Freitags und Samstags von 19 Uhr bis OpenEnd, Sonntags Abends geöffnet

Auf der Facebookwebsite befinden sich zudem noch Fotos und Preislisten

(alle Angaben ohne Gewähr, Stand 01/2012)

 


[Aktion] Gutscheinrabatt.eu verschenkt Fanpakete für Blogger

Die Gutschein-Webseite Gutscheinrabatt.eu hat derzeit eine tolle Blogger Aktion im Angebot. Und der Inhalt rockt richtig: Puma Sport-Shirt, Mousepad, Umhängetasche, Marken-Kugelschreiber, Feuerzeug mit LED Licht und ein Auto-Trinkbecher.

Gutscheinrabatt bietet neben des RSS-Feeds auch eine Iphone-App. Richtig toll finde ich allerdings das Firefox Addon dass ihr hier herunterladen könnt. Das Addon zeigt euch währrend des Surfens auf Webshops etc an, ob Gutscheine zu Verfügung stehen, so spart man sich das lästige Suchen und spart schnell ohne Aufwand viel Geld 🙂


[LOKAL] Die Grafschaft leuchtet‏

Am 04.11.11 soll eine Menschenkette mit Ehrenamtlichen aus der gesamten Grafschaft rund um den Vechtesee, ausgestattet mit Taschenlampen, den Himmel zum Leuchten bringen. Das Ganze findet im Rahmen des „Europäischen Jahres der Freiwilligentätigkeit“ statt. Möchtet Ihr auch teilnehmen, könnt Ihr euch einfach über die Homepage registrieren, zusätzlich wäre es natürlich super wenn man seine „Mitehrenamtlichen“ über die Aktion informiert.

Initiatoren sind die Freiwilligen Agentur Grafschaft Bentheim und der Freiwilligendienst des Ev.
ref. Diakonischen Werkes, die Website erreicht ihr über www.die-grafschaft-leuchtet.de

 

 


Seiten:1234567...18