:::: MENU ::::

Schade, doch kein Chrome OS VMware

Es ist schon eine gute Woche her das bekannt gegeben wurde dass Chrome OS wohl erst nächstes jahr erscheint und es keine OpenAlpha 2009 geben wird. Leider komme ich kaum zum bloggen und schreibe jetzt erst ein paar Worte.

Geplant war ja eine VMWARE zum Download damit ihr Chrome OS mal antesten dürft 😀 Doch leider wird das wohl verschoben, aber hier sind ein paar Impressionen und Informationen aus dem neuen Google Betriebsystem:

Das Betriebssystem soll für Netbooks und ähnlich leistungsschwache Rechner ausgerichtet werden; unterstützt werden zurzeit  Acer, Adobe, ASUS, HP, Lenovo, Texas Instruments und Toshiba, bei anderen gibt es Treiber Probleme.

Den Sourcecode gibt es bereits seid dem 19en auf der Entwicklerhomepage http://www.chromium.org/chromium-os zum Download ( ChromeOS und Chromium sind das gleiche ).

sdres_0001_App-Menu_hi

Google setzt bei seinem Betriebsystem auf Cloud Computing, das heißt alle Programme und Daten werden im Internet gespeichert, bzw von hier abgerufen. Google hat ja über die Jahre jede Menge Software veröffentlicht und somit bereits alles was man braucht verfügbar wie z.b. Picasa und Googles Kalender, Mailing oder den Webbasiertenden Text und Tabellenkalkulator.

sdres_0002_Panels_hi

Um die Screenshots scharf zusehen bitte sie draufklicken 😉

Basicthinking hat einen sehr schönen und wesentlich ausführlicheren Artikel veröffentlicht, den ich euch gerne ans Herz legen möchte, denn bei mir wird  die Zeit schon wieder knapp. Hier noch ein kleines Video zum Abschluss 🙂


So, what do you think ?