:::: MENU ::::

Vegane & Vegetarische Restaurants in SAN FRANSISCO

An der Westküste ist es garnicht so einfach vegetarisch oder vegan zu verreisen, viele Imbissketten haben garkeine vegetarischen Hauptspeisen und erst recht nichts veganes.

Für San Fransisco habe ich deshalb im letzten Urlaub eine Liste zusammengetragen:

Günstig:

  • Ananda Fuara, Larkin and Market Streets
  • Golden Era Chinese, 395 Golden Gate
  • Enjoy Chinese, 839 Kearny
  • Herbivore, 531 Divisadero
  • Loving Hut Chinese, 524 Irving
  • Gracias Madre Mexican, 2211 Mission
  • Green Heart Foods, 3321 20th Street
  • Shizen Vegan Sushi,370 14th Street
  • Seed and Salt, 2240 Chestnut
  • Eats, 1 California
  • Souly Vegan,301 Broadway, Oakland

„Vegetarian Friendly“

  • Plant Cafe, Pier3 oder auch 101 California oder 3352 Steiner
  • Love N Haight, 533 Haight (viele vegane sandwiches)
  • Pena Pachemama, 1630 Powell

Weniger günstig:

  • Greens, Building a Fort Mason
  • Verbena, 2323 Polk

 



Milchtankstellen in der Grafschaft Bentheim

Ich konnte leider keine Übersicht für die Grafschaft finden, daher habe ich mir die Mühe gemacht selber eine Übersicht zu stellen 🙂

Die Tanke in Wilsum ist übrigens meine Stammtanke, dennoch schaue ich mir auch gerne andere Hofläden an, da die Möglichkeit weitere Produkte, neben der Milch, zu kaufen sehr gut gefällt .

Weitere Milchtanken gibt es in Gölenkamp, Nordhorn, Twist und Wietmarschen. Solltet Ihr weitere Tankstellen kennen, oder weitere Infos haben einfach kontaktieren 🙂

[mapsmarker layer=“1″]


Alte XP Festplatte unter Windows einbinden – RAW

Heute Abend musste ich Daten von einer alten Festplatte retten. Das darauf installierte XP startete nicht mehr, die Festplatte selber ist schon über 10 Jahre alt.

Also habe ich den Datenträger (IDE 60GB) via IDE2USB Adapter angeschlossen.

In der Datenträgerverwaltung wurden die Partionen nur als RAW angezeigt und Microsoft schlug vor den Datenträger zu formatieren -> das wollte ich natürlich nicht.

Ich wusste dass es sich um eine NTFS-Partion handelt und habe daraufhin versucht mit chkdsk eine Reparatur anzustossen:

chkdsk G:  /R

G: ist der Laufwerksbuchstabe, /R sorgt für die Reparatur.

Nach einigen Minuten wurde erkannt dass es sich um ein NTFS Dateisystem handelt. Die Reparatur selber dauert noch an, bin gespannt wieviele Sektoren verschossen sind und ob sich noch einigermaßen Daten retten lassen.

 


Wieder online

Nach 11065 Stunden, 58 Minuten und 50 Sekunden ist mein Blog wieder online 🙂
Inhalte in den neuen Kategorien fehlen noch, aber dass ändert sich hoffentlich bald 🙂

 


[LOKAL] Kleine Kneipe Emlichheim

Leider bisher noch ohne Webauftritt, dafür aber schon eine Facebook-Fanpage.

Geöffnet ist die kleine Kneipe Mittwochs und Donnerstags  ab ca 19 Uhr,
Freitags und Samstags von 19 Uhr bis OpenEnd, Sonntags Abends geöffnet

Auf der Facebookwebsite befinden sich zudem noch Fotos und Preislisten

(alle Angaben ohne Gewähr, Stand 01/2012)

 


[Aktion] Gutscheinrabatt.eu verschenkt Fanpakete für Blogger

Die Gutschein-Webseite Gutscheinrabatt.eu hat derzeit eine tolle Blogger Aktion im Angebot. Und der Inhalt rockt richtig: Puma Sport-Shirt, Mousepad, Umhängetasche, Marken-Kugelschreiber, Feuerzeug mit LED Licht und ein Auto-Trinkbecher.

Gutscheinrabatt bietet neben des RSS-Feeds auch eine Iphone-App. Richtig toll finde ich allerdings das Firefox Addon dass ihr hier herunterladen könnt. Das Addon zeigt euch währrend des Surfens auf Webshops etc an, ob Gutscheine zu Verfügung stehen, so spart man sich das lästige Suchen und spart schnell ohne Aufwand viel Geld 🙂


[LOKAL] Die Grafschaft leuchtet‏

Am 04.11.11 soll eine Menschenkette mit Ehrenamtlichen aus der gesamten Grafschaft rund um den Vechtesee, ausgestattet mit Taschenlampen, den Himmel zum Leuchten bringen. Das Ganze findet im Rahmen des „Europäischen Jahres der Freiwilligentätigkeit“ statt. Möchtet Ihr auch teilnehmen, könnt Ihr euch einfach über die Homepage registrieren, zusätzlich wäre es natürlich super wenn man seine „Mitehrenamtlichen“ über die Aktion informiert.

Initiatoren sind die Freiwilligen Agentur Grafschaft Bentheim und der Freiwilligendienst des Ev.
ref. Diakonischen Werkes, die Website erreicht ihr über www.die-grafschaft-leuchtet.de

 

 


[Lokales] All you can eat WOK in Coevorden

Nabend
Hab gerade Geld von meinen Eltern fürs „WOK FOUR YOU“ bekommen und dachte ich mach gleich mal bisn Werbung für den Laden 😀
Für 25 Euro könnt ihr euch dort satt essen und trinken. Traditionelles Tipan Yaki und eine große Auswahl an Weinen, Bieren und Softdrinks runden das Angebot ab. Der Preis its zwar Verhältnismäßig hoch ( zum Vergleich „All You can Eat“ gibts auch für 6,50 beim Mongolen in Nordhorn ), aber wer sich mal was gönnen möchte ist hier genau richtig.

Geöffnet ist von 16 bis 22 Uhr und um Reservierung wird gebeten 🙂 Anschrift und weitere Details findet ihr hier


[Gadgets] Vergoldeter USB-Stick ( nerdy )

Endlich ist es wieder soweit, es ist Bloggerzeit! 😀 Ich glaube ich habe meine Krise überwunden 😛

Anfangen möchte ich mit einem extrem coolen, vielleicht auch einem bisn übertriebenem Gadget das ich hier gefunden habe. Der Traum eines jeden Rohstoff-Wertbeständigkeits-Fanatikers  und Nerds, oder einfach auch nur als witziges Highlight für die nächste IT-Stunde. ( Oh Apropo IT => Abitur habe ich durch, Ergebnisse gibts aber erst nächste Woche 😀 )

Ihr seht richtig 😀 Ein USB-Goldbarren!! Benjamin weißt in seinem Blog darauf hin, dass das natürlich nur Fake ist und kein Gold verbaut ist ( zumindest nicht in der Hülle ), dennoch ist der USB-Stick mit gar nicht mal so schlechten 16 GB bestückt ( maximal 😛 gibt auch kleinere Versionen ) und es muss ja keiner Wissen, das es kein Echtgold ist 😀 ( sind die Mitschüler selbst Schuld wenn sie es glauben ).

Zu kaufen gibt es den Stick z.B. als Werbeartikel mit Gravur auf source-werbeartikel.com, allerdings erst ab 100 Stück. Wer also einen einzelnen möchte sollte mal bei Amazon und Co gucken 🙂

Ich finde den Goldbarren-Stick extrem Nerdy und der eine oder andere neidische Blick der Mitschüler kommt bestimmt.

@via Benjamin „Goldbarren als Werbeartikel“