:::: MENU ::::

CeBIT: 2000 – Ein Rückblick

Cebit im Jahr 2000 - Welt am Sonntag Auszug

So hieß es 2000 in der Welt am Sonntag . Die Aufnahme stammt von Tom´s Hardware

Vom 24. Februar bis zum 1. März 2000 ludt die CeBIT, die weltgrößte Messe für Informations- und Kommunikationstechnologie, nach Hannover ein. Rund 700.000 Besucher schauten sich die Messestände von  7.515 Unternehmen an.
Es gab die Deutschland-Premiere von Windows 2000. Es ging vermehrt um die Sicherheitsfragen der drahtlosen Welt. Zum ersten Mal wird die Halle 10 im Süden des Messegeländes ebenfalls genutzt und Pressekonferenzen konnten im Web begutachtet werden.

 "WAP"  –  Das Wireless Application Protocol wird eins der großen Messehighlights und verbindet Mobiltelefone mit dem Internet, Siemens und Nokia an der Spitze.

Die Entwicklung des ersten Intel-Chips mit einer 64-Bit-Architektur wird präsentiert. "Merced"  verarbeitet in seinen Operationen nicht nur digitale Häppchen von 32 Bit, sondern 64 Bit breite Datensätze und zugleich liefern sich AMD und INTEL einen Kampf um die 1GHZ-Marke.

Eine weitere Entwicklung auf der CeBIT: Zum ersten Mal werden Funk-Netzwerke erschwinglich und durch internationale Standardisierung auch zueinander kompatibel und unter dem Begriff "WI-FI" bekannt. Ausserdem verbreitet sich Bluetooth.

Ahja und was wir als TabletPC oder iPAD kennen, hieß damals noch WebPad.


So, what do you think ?