:::: MENU ::::

[Lokales] Emlichheim feiert 700-jaehriges Jubilaeum im Jahr 2012

Unter dem Motto „EMLICHHEIM – GRENZENLOS GUT“ feiert mein Heimatdorf Emlichheim ( wenn man von Uelsen absieht ) vom 06. bis 08. Juli 2012 sein 700 Jähriges bestehen. Auftakt soll bereits am 17.04.2012 mit der „urkundlichen Erwäahnung“ und einer eventuellen Ausstellungseröffnung sein. Ausserdem sollen als Begleitprogramm der Pfingstlauf mit Aktionen zum 700jährigen untermalt und ein Silo der Emslandstärke bemalt werden.

Während des Festwochenendes soll es unter anderem einen Mittelalterlichen Markt, eine Schlemmermeile, Open-Air-Konzerte und einen Festumzug geben. Zudem wird gerade ein Ökumenischer Gottesdienst geplant ( werde da sicher auch mitwirken 🙂 ).

Mein persönliches Highlight ist die Floßaktion an der Vechte, am Samstag . Dazu können Straßen- oder Thekenmannschaften, Vereine, Gruppen , Betriebe, usw. aus Emlichheim, aber auch von Außerhalb auf selbstgebauten Flößen in Geschick und Schnelligkeit messen. Dazu wird ein Parcours zwischen Vechte und Wildebrücke durch die Arbeitsgemeinschaft eingerichtet. Erlaubt ist dabei fast alles, die einzigen Reglementierungen erfolgen in der Form,dass Bootsrümpfe und Surfboards verboten und die Breite der Flöße auf 2,50m begrenzt ist. Ausserdem sollte das Floß unter die Vechtebrücke passen und Platz für mehr als nur eine Person bieten 😀 Der Antrieb der Gefährte ist einheitlich mit Stangen, den sogenannten Staken vorgegeben. Weitere Details gibt es hier.

Das lasse ich mir natürlich nicht entgehen und hab schon mal den Taschenrechner befragt wieviele PET´s ich wohl brauchen würde 😀 Wer noch Fragen, Ideen oder Anmeldungen hat kann sich direkt per Mail 700@emlichheim.de an die Gemeinde wenden.


So, what do you think ?